Am 1. Oktober ist der „Tag der älteren Generation“

Seit 1991 wird auf Beschluss der Vereinten Nationen an jedem 1. Oktober der „Internationale Tag der älteren Generation“ gefeiert. Die UNO möchte mit diesem Tag zeigen, welchen Beitrag ältere Menschen in unserer Gesellschaft leisten und welche Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen das Alter(n) in unserer Welt mit sich bringt.

Auch in „Auf gesunde Nachbarschaft!“ stehen ältere Menschen im Mittelpunkt. Sie sind häufiger als andere Personengruppen von Einsamkeit und gesundheitlichen Beeinträchtigungen betroffen und können von funktionierenden Nachbarschaftsnetzwerken, die Unterstützung und ein gutes Miteinander bieten, besonders profitieren. Lesen Sie hier mehr über die Initiative.

 

Foto: Claudia Peters auf Pixabay

Bildergalerie
Eine Initiative des Fonds Gesundes Österreich
Logos Ministerium für Frauen und Gesundheit, Gesundheit Österreich GmbH und Fonds Gesundes Österreich